Northwestern Athletics und Legends gehen mehrjährige Partnerschaft ein


August 15, 2022

Umfassende Zusammenarbeit umfasst Premium-Sitzplätze und Ticketverkauf,

Marketing und Business Intelligence für Wildcats Athletics

Northwestern University Athletics und Legends, ein globales Unternehmen für Premium-Erlebnisse, gaben heute eine mehrjährige Partnerschaft bekannt, die das Fan-Erlebnis bei Sportveranstaltungen der Wildcats verbessern und die Einnahmen von Northwestern Athletics durch einen rationalisierten, datengesteuerten Verkaufsansatz maximieren wird. Im Rahmen der übergreifenden Vereinbarung wird Legends die Verwaltung der Premium-Sitzplätze, des Ticketverkaufs, des Marketings und der Business Intelligence für Football, Herren- und Damenbasketball, Volleyball und andere Sportarten der Northwestern University übernehmen.

"Wir freuen uns, diese umfassende Partnerschaft mit einem unvergleichlichen Branchenführer einzugehen und unsere Vertriebs- und Marketinginfrastruktur zu erweitern", sagte Dr. Derrick Gragg, Vizepräsident für Leichtathletik und Freizeit der Familie Combe bei Northwestern. "Unser externes Team unter der Leitung von Senior Associate Athletic Director Tyler Jones wird zusammen mit der Expertise von Legends die Northwestern Athletics sofort in die Lage versetzen, unseren Fans ein verbessertes Erlebnis zu bieten und es uns ermöglichen, wichtige zusätzliche Ressourcen zu generieren, um die ganzheitliche Entwicklung der Wildcats-Studenten-Athleten zu unterstützen."

Legends wird Northwestern Athletics auch bei der Optimierung der Umsatzgenerierung und der Gestaltung von Erlebnissen für alle Fans im Rahmen der Bemühungen der Universität unterstützen, Ryan Field neu zu gestalten und umzubauen, einschließlich der Entwicklung von Premium-Produkten und Preisen, Corporate Hospitality, Premium-Sitzplätzen und Ticketverkauf. Northwestern Athletics beauftragte Legends im Jahr 2021 über seinen Forschungszweig CSL mit der Durchführung einer umfassenden Studie zur Verbesserung des allgemeinen Fanerlebnisses, die eine Umfrage und eine Reihe von Fokusgruppen umfasste, um direktes Feedback von Ticketinhabern, Alumni und anderen Fans einzuholen. Darüber hinaus unterstützen Legends Project Development und CSL die laufende, sondierende Projektplanung für die neue Ryan Field Initiative.

"Legends hat sich seit dem Beginn unserer Zusammenarbeit im Jahr 2021 als unschätzbarer Partner erwiesen, und wir freuen uns, der Wildcats-Gemeinschaft den Legends Way vorzustellen", sagte der stellvertretende Direktor für Leichtathletik, Jesse Marks. "Ihre robusten Vertriebs- und Datenanalysen sowie ihre bewährte Expertise bei der Entwicklung von Einrichtungen werden die Reichweite der Northwestern Athletics innerhalb der Universität, Evanston und der größeren Chicagoland-Gemeinden erheblich steigern und ein innovatives Erlebnis und ein erstklassiges Serviceniveau während des gesamten Verkaufs- und Entwicklungsprozesses bieten."

"Die College-Sportlandschaft entwickelt sich rasant, und die Northwestern University hat sich voll und ganz darauf eingestellt, was nötig ist, um heute - und in Zukunft - an der Spitze der Sportfans zu stehen", sagte Michael Behan, Chief Operating Officer, Collegiate Partnerships, Legends. "Wir freuen uns, mit einer so renommierten Universität und einem solchen Leichtathletikprogramm zusammenzuarbeiten und unser Fachwissen und unsere Entwicklungsstrategie zu nutzen, um das Erlebnis für die Wildcats-Gemeinschaft und ihre Unterstützer zu beleben und zu verbessern." 

Die jüngste Zusammenarbeit stärkt die Position von Legends als führendes Unternehmen in der Beratung von Universitätssportabteilungen bei der Identifizierung von Möglichkeiten zur Verbesserung des Fanerlebnisses und zur Optimierung von Einnahmequellen bei neuen und renovierten Einrichtungen. Legends war bereits Partner der University of Notre Dame, der University of Oklahoma, der University of Southern California, der Villanova University, der University of Wisconsin-Madison, der University of Utah und der San Diego State University, um nur einige zu nennen.

Siehe auch: Presseerklärung