PRESSEMITTEILUNG: WORLD RUGBY ERNENNT LEGENDEN ZUM OFFIZIELLEN EINZELHANDELSPARTNER DER RUGBY-WELTMEISTERSCHAFT FRANKREICH 2023


Juli 20, 2022

Nach den rekordverdächtigen offiziellen Merchandise-Verkäufen bei der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 in Japan hat World Rugby über seinen Hauptlizenznehmer IMG Legends zum offiziellen Einzelhandelspartner und Betreiber für die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 in Frankreich im nächsten Jahr ernannt.

Das vom 8. September bis zum 28. Oktober stattfindende Spitzenereignis des Männer-Fifteen-Sports baut auf dem phänomenalen Zuschauer-, Medien- und Geschäftserfolg von Japan 2019 auf, bei dem Legends als offizieller Einzelhandelspartner und Veranstalter fungierte.

Legends wird alle offiziellen Einzelhandelsgeschäfte für die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 in den Austragungsorten und Festbereichen in den Gastgeberstädten betreiben. Zwei Flagship-Stores in Paris und Marseille sollen ebenfalls im August 2023 eröffnet werden. Im Einklang mit der Mission von World Rugby, ein außergewöhnliches Fan-Erlebnis zu schaffen, werden die Läden mit Fanartikeln aller 20 teilnehmenden Mannschaften, exklusiven Erinnerungsstücken für Männer, Frauen und Kinder sowie einer großen Auswahl an offiziellen Lizenzprodukten, einschließlich offizieller Replika-Trikots und des offiziellen Gilbert-Spielballs, ausgestattet sein.

Die Rugby-Weltmeisterschaft 2023 wird neue Maßstäbe in Bezug auf soziale Verantwortung, Inklusion und Nachhaltigkeit für ein großes Rugby-Event setzen, wobei eine der vier Hauptsäulen der Respekt und der Schutz der Umwelt ist. Als offizieller Einzelhandelspartner und in Übereinstimmung mit dem World Rugby's Environmental Sustainability Plan 2030 wird Legends alle Umweltinitiativen mit der Bereitstellung eines Einzelhandelsgeschäfts für den Rugby World Cup 2023 unterstützen, das mit den fortlaufenden Standards des Unternehmens in seinem gesamten globalen Geschäft übereinstimmt.

Es ist 16 Jahre her, dass Frankreich das letzte Mal Gastgeber des Turniers war, und die10. Auflage des Rugby World Cups soll sowohl auf als auch neben dem Spielfeld spektakulär werden. Während des siebenwöchigen Turniers werden die internationalen Fans und das französische Publikum im Jahr des 200-jährigen Bestehens des Rugbysports ihre Zusammengehörigkeit feiern. (1823-2023).  

Alan Gilpin, CEO von World Rugby, sagte: "Unser Ziel ist es, den Rugby-Fans 2023 in Frankreich ein Erlebnis von Weltklasse zu bieten. Legends wird uns dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen, indem sie ihr Fachwissen und ihre umfassende Erfahrung einbringen, um ein herausragendes Ereignis zu organisieren. Durch ein Netzwerk von offiziellen Einzelhandelsgeschäften, die alle Austragungsorte und Städte abdecken, werden wir gemeinsam innovativ sein und den Fans eine greifbare Erinnerung an ein spektakuläres Turnier auf und abseits des Spielfelds bieten.

Victoria Hawksley, Vice President of International Retail bei Legends, fügte hinzu: "Legends ist stolz auf seine langjährige Beziehung mit World Rugby und wir freuen uns, den Fans erneut ein spektakuläres Einzelhandelserlebnis und ein umfangreiches Angebot für den Rugby World Cup 2023 in Frankreich zu bieten, einem Ort, an dem Legends eine wachsende Präsenz und ein wachsendes Engagement hat." 

Siehe auch: Presseerklärung